Ein Samstag voller Achtsamkeit

für Eltern
Je besser der Kontakt zu uns selbst ist, desto tiefer kann unser Verständnis für andere sein.
Wie können wir es im Alltag mit Kindern schaffen in Kontakt miteinander zu sein und mit eigenen Gefühlen konstruktiv umzugehen? Wie können wir „heftige“ Gefühle der Kinder empathisch begleiten? Wut, Aggression und Frustration von Kindern fordern uns oftmals heraus. Und Kinder brauchen doch unsere relevante und empathische Rückmeldung, als Eltern, als Fachperson, als authentische Personen.
Im Seminar wollen wir immer wieder die Achtsamkeit für uns selber entdecken. Das stärkt uns und dadurch werden unsere Kinder gestärkt. Unsere eigene Balance ist ein wichtiger Schlüssel in der Vorbildfunktion zu unseren Kindern eine gute Beziehung führen zu können.
Wir verbringen einen Tag der Selbstsorge durch Achtsamkeitsübungen, Gespräche zu Erziehungsfragen und Gesang.
Ein Mittagsessen (kaltes Buffet) in Achtsamkeit steht für Sie bereit.

Einige Rückmeldungen zu unseren bisherigen Seminaren:

  • „Es gab heute Anregungen für unsere Familie und unser Elternsein. Das ist so viel und bereichernd, vielen Dank.“
  • „Ich habe manchmal kein Vertrauen in mein Kind. Mir ist aufgefallen, dass ich vielleicht „Stopp“ leise sage und nicht laut, um mein Kind zu erreichen.“
  • „Mir ist aufgefallen, dass ich mit meinem Kind ja gar nicht ständig Kontakt machen „muss“, ich kann es immer wieder anbieten und wenn es Kontakt braucht, auf seine Bedürfnisse eingehen.“
  • „Das Singen hat mir gefallen. Es hat mich sehr berührt, dass Du für uns gesungen hast. Für mein erstes Kind hab ich sehr viel gesungen. Es hat mich inspiriert, ich werde es wieder aufnehmen.“
  • „Mir hat geholfen zu sehen und zu erleben, dass ich immer wieder Rituale in unseren Familienalltag einbaue.“
  • „Authentische Kursleitung – sie bieten es an und du schaust, was es mit dir macht“.
  • "Ich nehme mit achtsamer zu mir selber zu sein. Es hat mich erstaunt, dass ich daran gar nicht gedacht habe."
  • "Ein gutes Gefühl habe ich nach dem Seminar, mehr Leichtigkeit und eine angenehme Ruhe in mir.“
KursleiterInnen: 
Datum Dauer Kurs-Nr. Preis
18.11.2017
11:00 - 16:00 Uhr
1x Samstag 8700-17-41 80 €, Paarpreis 140 €