Stilltreffs / Babytreffs

Offene Babytreffs - ab jetzt vor Ort und live online!!

Themen rund um Stillen, Beikost, Schlafen, Pflegen und Beruhigen
Teilnahmegebühr: 3 €.

Baby-Treff vor Ort im Café Netzwerk
jeden Mittwoch von 10:00 - 11:30 Uhr
Bitte melden Sie sich im Büro unter: buero@haeberlstrasse-17.de, da die Anzahl der Teilnehmer*Innen begrenzt ist.
Nächster Termin:
30.09.

Baby-Treff live online
zweiwöchentlich Donnerstag von 10:00 bis 11:30 Uhr

Bitte melden Sie sich im Büro unter: buero@haeberlstrasse-17.de, um die Log-In-Daten zu erhalten.
Nächster Termin auf Anfrage.

Langzeit-Stillgruppe - wieder im Café Netzwerk
Einmal monaltlich montags von 10:00 bis 11:30 Uhr
für Mütter mit Babys ab dem 1. Geburtstag:
Stillen und Essen, Pflegen, Beruhigen, Mutter sein.
Bitte melden Sie sich im Büro unter: buero@haeberlstrasse-17.de, da die Anzahl der Teilnehmer*Innen begrenzt ist.
Nächste Termine:
28.09.
02.11.
07.12.

Über unsere Treffs:
Mütter mit Babys bis zum Kleinkindalter kommen zum Austausch in unseren Treff. Viele Anliegen können schon durch die praktischen Erfahrungen anderer Mütter und die fachliche Begleitung unserer Beraterin geklärt werden. Wissenschaftlich fundierte, aktuelle Kenntnisse sind heute wichtig, da noch viele Mythen über das Stillen und Schlafen, etc. vorhanden sind. Susanne Großkopf geht auf die individuellen Fragen ein und bietet Informationen rund ums Stillen oder Fläschchen, die Themen reichen weiter über Beikost und gesunde Ernährung zum Schlafen, zur Feinfühligen Pflege bis hin zum Umgang mit den ersten - manchmal heftigen - Willensbekundungen und Wutausbrüchen der Kinder, zur Vorbereitung auf die Tagesbetreuung der Kinder (Krippe, Tagesmütter, Kita) und zum Wiedereinstieg in den Beruf und Erfahrungen damit.

Susanne Großkopf, Pädagogin M.A., Eltern- und Stillberaterin (AFS), leitet den offenen Babytreff.
Besonderer Vorteil: Wer mag, kann anschließend im Café Netzwerk zum Essen bleiben.

Eine regelmäßige Teilnahme ist nicht erforderlich.
Die Teilnahme ist derzeit nur nach vorheriger Anmeldung möglich, da wir die Hygienevorschriften und Mindestteilnehmer*Innenzahlen einhalten müssen.