Körperliche und geistige Einschränkungen

Geburtsvorbereitung und Begleitung ins Elternsein für Frauen und Paare mit körperlichen und geistigen Einschränkungen

Alle Kurse der Beratungsstelle sind inklusive Angebote. Frauen und Männer mit körperlichen oder geistigen Einschränkungen sind in allen Geburtsvorbereitungskursen willkommen.

Wenn Sie sich die Geburtsvorbereitung nicht als Gruppenangebot wünschen, sondern eine individuelle Begleitung bevorzugen, können Sie sich direkt mit Christine Brenner in Verbindung setzen.
christine.brenner@haeberlstrasse-17.de
Telefon: 089 - 550 678 17 oder 0176 - 45961567
Unsere Räume sind barrierefrei zugänglich.

In der individuellen Geburtsvorbereitung richten wir den Fokus ganz auf Ihre persönliche Situation. Durch Gespräche, Informationen und achtsame Körperübungen bekommen Sie eine Vorstellung davon, wie Sie die Geburt selbstbestimmt gestalten können und was Sie dabei unterstützen kann.

Wir gehen auf persönlichen Fragen ein wie zum Beispiel:

  • Was brauche ich in dieser besonderen Lebenssituation?
  • Wie läuft eine Geburt ab, was erwartet mich in der Klinik?
  • Wer kann mich zur Geburt begleiten?
  • Atemformen, Gebärhaltungen, Massagen und Entspannung
  • Was brauchen mein Baby und ich, damit wir uns wohl fühlen?

Selbstverständlich können Sie Ihren Partner und/oder auch eine andere Begleitung zum Termin mitbringen. Die Beratung ist:

  • kostenfrei
  • auch in englischer Sprache oder mit Dolmetscherin möglich
  • auch Hausbesuche (z.B. wegen frühzeitiger Wehen oder anderer Komplikationen) werden angeboten

Wir arbeiten zusammen mit Geburtsbegleiterinnen/GfG-Doulas®, Familienhebammen, Frühen Hilfen sowie Fachärzt:innen und kooperieren mit verschiedenen sozialen Einrichtungen.