Fit im 1. Babyjahr

Kurse: Infos & Termine

Das erste Lebensjahr eines neuen Kindes ist für die Mutter mit ungewohnter körperlicher Belastung verbunden. Wir sind es meist nicht gewohnt, viel und schwer zu tragen, so dass nun oft Rückenschmerzen und Beckenbodenprobleme an der Tagesordnung sind.
Der Versuch, in den früher ausgeübten Sport wieder einzusteigen führt oft zu körperlicher Überforderung. Infolge kann es passieren, dass auch die Blase plötzlich nicht mehr wie gewohnt zu halten vermag.
Es ist eine sensible Zeit für den weiblichen Körper, in der es nicht einfach ist, herauszufinden, was und wie viel an Bewegung einem gut tut.

Kursinhalte:

  • Wir arbeiten an der Beweglichkeit und der Aufrichtung des Körpers,
  • an der natürlichen Elastizität der Muskeln und des Gewebes,
  • am Muskelaufbau im Wechsel zwischen Anspannung und Entspannung – oft mit musikalischer Begleitung,
  • an rücken- und beckenbodenschonenden Bewegungen in Alltagssituationen.
  • Entspannungs- und Massageeinheiten sorgen für ein „Runterkommen“ vom Alltagsstress.
  • Persönliche Wünsche und Anregungen werden nach Möglichkeit berücksichtigt.

In den abwechslungsreichen Stunden werden verschiedene Hilfsmittel eingesetzt, wie Over-, Gymnastik-, und Igelbälle, Gewichte, Seile und Kreisel.

Ziel des Kurses:

  • Herauszufinden, was und wieviel mir gut tut.
  • Wie bewege ich mich im Alltag möglichst ökonomisch und schmerzfrei?
  • Den Spaß an Bewegung und die eigene Beweglichkeit wiederzufinden.
KursleiterInnen: