Jetzt reicht`s!!! - Wohin mit der Wut?

Mutter: „Ihr hört nie zu, wenn man Euch was sagt!“
Vater: „ Alles, was ich in diesem Fall sagen kann, ist doch sowieso falsch!“
Karla liegt auf dem Boden und brüllt.

Da passiert etwas Irrationales, etwas Destruktives, etwas Selbstdestruktives. Es fühlt sich nicht gut an. Manchmal endet es in einem riesigen Streit. Es ist ein Chaos an Gefühlen, eine Achterbahn. Aber sind Aggressionen immer schlecht? Nein, sicherlich nicht, wir brauchen sie, um uns abzugrenzen, um unsere Ziele zu formulieren und durchzuführen, um uns und unsere Lieben zu verteidigen etc. Aggression hat einen Sinn und ist ein Grundgefühl, das unter optimalen Bedingungen in einer Familie 14 – 15 Jahre braucht, um so in uns integriert zu sein, daß wir es auf verschiedene Art & Weise ausdrücken können. Mal als lautes Gefühl, mit einem Schrei, mal mit unseren persönlichen Worten, die den anderen erreichen.
Wie gehen wir auf Aggression ein? Wann brauchen wir sie? Wann ist sie ungeeignet?
Nach ca. 20 min. Information zum Thema führen wir Gespräche zu Fallbeispielen, die Sie aus Ihrem Alltag mitbringen können. Es werden auch weiterhin informative Elemente ins Gespräch eingebunden.
 
Mit betreuter Spielecke.
 
Wenn sie darüber hinaus persönliche Beratung suchen, rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns: elternberatung@haeberlstrasse-17.de
KursleiterInnen: 
Datum Dauer Preis
18.11.2019
15:30 - 17:15 Uhr *
1x Montag 12 €, 20 € für Paare